powered by cineweb

Gröperstr. 88
38820 Halberstadt

Ticket Hotline: 0 39 41 / 586 - 616



Online-Reservierung

Heute noch im Programm

Filmposter Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde

Martha Cohn hat sich mit 99 Jahren entschieden, ihre Lebensgeschichte als jüdische Französin, die als Spionin der Alliierten in Nazi-Deutschland eingesetzt war, mit den Menschen zu teilen.

  • FSK 0 FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • 86 min.
Produktion: Deutschland 2019
Originaltitel: Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde
Regie: Nicola Alice Hens
    So
    20.09
    Mo
    21.09
    Di
    22.09
    Mi
    23.09
    Do
    24.09
    Fr
    25.09
    Sa
    26.09
    17:30
    19:30
    17:15
    19:15
    17:15
    19:15
    17:15
    19:15

    Die bisher kaum bekannte Geschichte von Marthe Cohn alias Chichinette: In den Kriegswirren entscheidet sich die französische Jüdin, als Spionin der Alliierten in Nazi-Deutschland ihr Leben aufs Spiel zu setzen. Ihre Mission gelingt, doch nach dem Krieg redet sie 60 Jahre lang mit niemandem über ihre Heldentaten. Heute, im Alter von 99, bereist sie mit fast manischem Eifer die Welt, um ihre Geschichte mit der jungen Generation zu teilen. Denn sie weiß: Viel Zeit bleibt ihr nicht. (Quelle: Verleih)

    Partner von CINEWEB