Ben Hur 3D

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 124 Min.
  • Ab dem 01.09.2016
Nachdem der adoptierte Messala seinen Stiefbruder Ben Hur durch eine Intrige von der Familie und seiner geliebten Esther getrennt hat, zwingt er ihn in die Sklaverei. Nur ein Gedanke ließ den ehemals wohlhabenden und angesehenen Bürger Jerusalems die jahrelangen Torturen auf einer römischen Galeere ertragen: Eines Tages wird er zurückkehren und es dem früher so geliebten Bruder vergelten... (v.f.)

Mike and Dave need Wedding Dates

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 99 Min.
  • Ab dem 01.09.2016
Mike und Dave wollen nicht solo bei der Hochzeit ihrer Schwester auf Hawaii antanzen, deshalb schalten die Brüder eine Online-Anzeige, in der sie das perfekte Date suchen. Die beiden erfahrenen Pistengänger werden auch schnell fündig, aber sie haben nicht einkalkuliert, dass die beiden reizenden Damen ihnen auf allen Gebieten weit voraus sein könnten - und das betrifft auch deren Trinkfestigkeit... (v.f.)

Molly Monster - Der Kinofilm

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 69 Min.
  • Ab dem 08.09.2016
Das kleine Monstermädchen Molly soll nun bald ein Geschwisterchen bekommen, doch bis es soweit ist, gerät das Familienleben erst einmal mächtig ins Trudeln. Mollys Eltern wollen nämlich das Ei nach alter Sitte ausbrüten, wofür sie allerdings ihr Zuhause, Monsterland, für einige Zeit verlassen, um auf die Eierinsel zu ziehen. Molly soll, da sie für zu klein für die weite Reise befunden wird, derweil bei ihren beiden Onkeln wohnen. Doch das rebellische Mädchen büxt in einem unbewachten Augenblick aus und macht sich zusammen mit ihrem Freund Edison, einem Aufzieh-Spielzeug, auf die weite abenteuerliche Reise, um ihre Familie zu finden. (v.f.)

Männertag

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 90 Min.
  • Ab dem 08.09.2016
Nach ihrem Schulabschluss beschließen die fünf Freunde Stevie, Chris, Peter, Klaus-Maria und Dieter, sich mindestens einmal im Jahr zu treffen. Immer an Vatertag soll ihr Männertag sein, bei dem sie sich gegenseitig darüber informieren wollen, wie es ihnen zwischenzeitlich ergangen ist. Doch - wie so oft im Leben - gerät das löbliche Vorhaben im Laufe der Jahre immer mehr ins Hintertreffen, und so treffen sie sich, nun nur noch zu viert, zwanzig Jahre später auf Dieters Beerdigung in der alten Heimat wieder. Würde und Trauer sind auf der Zeremonie indes kaum zu finden und auch von einer Zusammenführung im Freundeskreis kann kaum die Rede sein, dafür mangelt es hingegen nicht an Katastrophen... (v.f.)

The Light Between Oceans

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 130 Min.
  • Ab dem 08.09.2016
Für den Leuchtturmwärter Tom Sherbourne und seine Frau Isabel ist die abgelegene Insel Janus Rock im Westen Australiens für einige Zeit ihr Zuhause. Das Paar genießt das Leben fernab vom Trubel der Welt, die sich wie toll gebärdet. Einziger Wermutstropfen ist die unfreiwillige Kinderlosigkeit. Deshalb erscheint es Isabel fast als Geschenk des Himmels, als im Jahr 1926 ein Boot mit dem Leichnam eines Mannes ein neugeborenes Baby angespült wird. Es gelingt ihr, Tom zu überreden, die Küstenwache außen vor zu lassen und das kleine Mädchen als ihr eigenes auszugeben. Doch nach wenigen Jahren wird das auf Lügen fußende Glück auf grausame Weise zerstört. (v.f.)

SMS für Dich

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 15.09.2016
Clara (Karoline Herfurth) kommt einfach nicht über den Verlust ihrer großen Liebe Ben hinweg, der vor zwei Jahren bei einem Autounfall gestorben ist. Selbst ihrer forschen Mitbewohnerin Katja (Nora Tschirner) gelingt es nur mühsam, ihre Freundin zurück ins Leben zu manövrieren. Stattdessen schreibt Clara voller Wehmut SMS an Bens alte Handynummer ... ohne zu ahnen, dass die Nummer gerade neu vergeben wurde. So landen ihre liebevollen, romantischen Erinnerungen direkt im Display des Sportjournalisten Mark (Friedrich Mücke). Verblüfft und zugleich berührt liest dieser die SMSgewordene Sehnsucht... und schlittert in seiner Verwirrung bei seiner Freundin Fiona (Friederike Kempter) von einem Fettnapf in den nächsten. Trotzdem: Er muss die mysteriöse Unbekannte unbedingt finden und spannt auch seinen besten Freund David (Frederick Lau) in die Suche ein... (Quelle: Verleiher)

The Beatles: Eight Days a Week - The Touring Years

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 120 Min.
  • Ab dem 15.09.2016
Bis heute sind sie die Könige des Pop: Die vier Pilzköpfe Paul, John, George und Ringo eroberten in den Sechzigern von Liverpool aus die Welt. Der Dokumentarfilm begleitet die Band während ihrer Tour-Jahre, und damit von ihren Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zu ihrem letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966. Wie wurde aus den vier jungen Männern aus Liverpool, John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr, die erfolgreichste Band der Popgeschichte? Der Film beleuchtet wie diese vier ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammen als Band funktionierten, ihre Entscheidungen trafen, Songs schrieben und dabei die außergewöhnliche Karriere der BEATLES starteten und die Welt im Sturm eroberten. (Quelle: Verleiher)

The Purge: Election Year

Filmposter
  • FSK 16 FSK 16
  • 110 Min.
  • Ab dem 15.09.2016
Nachdem Leo den Mörder entkommen ließ, der bei der jährlichen Purge-Nacht seine Tochter getötet hat, arbeitet er als Sicherheitschef für die Senatorin Charlie Roan, die sich für eine Abschaffung des brutalen Säuberungs-Ritus einsetzt. Doch die Lobby derjenigen, die bei der tödlichen Hatz auf ihre Kosten kommen, ist zu mächtig, sodass die Politikerin selbst in den Fokus des tödlichen Mobs gerät. (v.f.)

Tschick

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 93 Min.
  • Ab dem 15.09.2016
Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn - und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen... Der beste Sommer von allen eben! (Quelle: Verleiher)

Bad Moms

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 101 Min.
  • Ab dem 22.09.2016
Amy Mitchell (Mila Kunis) steckt mittendrin im Alltagswahnsinn. Die attraktive 32-Jährige strampelt sich ganz schön ab, um Kids und Karriere unter einen Hut zu bringen. Als sie herausfindet, dass sie von ihrem Mann Mike (David Walton) auch noch betrogen wird, ist Schluss mit Nettigkeit und Perfektion. Ab sofort pfeift Amy auf alle Regeln, setzt den untreuen Gatten kurzerhand vor die Tür und lässt es mit ihren neuen Freundinnen, der braven Kiki (Kristen Bell) und der frivolen Carla (Kathryn Hahn), so richtig krachen: Supermom war gestern - jetzt regieren die Bad Moms! So viel unverschämte Freizügigkeit ruft umgehend Gwendolyn James (Christina Applegate) auf den Plan. Die spießige Übermutter der Schule hält nämlich gar nichts von Spaßkultur und setzt ein böses Intrigenspiel in Gang, was Amy nur noch mehr in Fahrt bringt: Ring frei für den "Battle of the Moms" ... (Quelle: Verleiher)

Die glorreichen Sieben

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 132 Min.
  • Ab dem 22.09.2016
Der Geschäftsmann Bartholomew Bogue bestimmt mit eiserner Faust die Geschicke der Stadt Rose Creek und ihrer Bewohner. Als diese nicht mehr bereit sind, den jahrelang auf sie ausgeübten Terror und die ständige Furcht vor Repressalien länger zu ertragen, heuern sie eine Söldnertruppe an, die sie beschützen soll. Der bunt zusammengewürfelten Gruppe von Outlaws wird allerdings bald klar, dass die Situation sich zuspitzt und sie bereiten sich und die Stadt auf den baldigen Ausbruch blutiger Gewalt vor, der in der Luft liegt... (v.f.)

Snowden

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 139 Min.
  • Ab dem 22.09.2016
Verräter oder Held. Was würden Sie tun, wenn Sie wüssten, dass Ihre Regierung die ihr verliehene Macht missbraucht? Wie weit würde Ihr Widerstand gehen? Welche Opfer wären Sie bereit zu erbringen? SNOWDEN, der internationale Thriller von Oscar-Preisträger Oliver Stone, bringt das Leben des kontrovers diskutierten Whistleblowers Edward Snowden auf die Kinoleinwand. Die Geschichte eines normalen Mannes, der es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, zu schweigen... (Quelle: Verleiher)

Findet Dorie 3D

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 95 Min.
  • Ab dem 29.09.2016
Dorie ist verzweifelt: Sie kann sich nicht im Geringsten an ihre Familie erinnern. Das soll nun anders werden, denn gemeinsam mit ein paar Freunden macht Dorie sich auf die Suche nach ihren Angehörigen. Dabei helfen ihr der mürrische Oktopus Hank, der nur noch sieben Tentakel hat, Beluga Bailey, der glaubt, dass sein Echolot kaputt ist, und der kurzsichtige Walhai Destiny. (v.f.)

Die Insel der besonderen Kinder

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 06.10.2016
Von dem visionären Regisseur Tim Burton, basierend auf dem Bestseller Roman, kommt ein unvergessliches und bildgewaltiges Kinoerlebnis auf uns zu. Als Jake (Asa Butterfield) verschiedene Hinweise findet, die Realität und Zeit auf rätselhafte Weise auf den Kopf zu stellen scheinen, entdeckt er einen geheimen Zufluchtsort, DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER. Je mehr Jake über die Bewohner der Insel und über ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten erfährt, desto mehr wird ihm bewusst, dass Sicherheit nur eine Illusion ist und dass Gefahr in Gestalt von übermächtigen, unsichtbaren Feinden überall lauert. Jake muss unbedingt herausfinden, was wahr ist, wem er trauen kann und wer er selbst wirklich ist. (Quelle: Verleiher)

Inferno

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 121 Min.
  • Ab dem 13.10.2016
Nur mühsam setzt der berühmte Harvard-Symbologe Robert Langdon das Puzzle zusammen, das ihn aktuell beschäftigt, nachdem er in einem italienischen Krankenhaus mit Amnesie aufwacht. Als er sich wieder an die Hinweise zu erinnern beginnt, die auf Dantes "Inferno" verweisen, beginnt ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit. Gemeinsam mit der jungen Ärztin Sienna Brooks jagt er quer durch Europa, um den Kampf gegen eine globale Bedrohung aufzunehmen. (v.f.)

Verrückt nach Fixi

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 94 Min.
  • Ab dem 13.10.2016
Tom (Jascha Rust) ist ein richtig netter Kerl, und genau das ist sein Problem: Echte Frauen stehen nicht auf nette Kerle. Kein Wunder also, dass Tom bis jetzt noch bei keinem Mädel landen konnte, und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, wird ihm auf der Abi-Party vor dem Gelächter aller FIXI, eine lebensgroße aufblasbare Puppe, überreicht. Peinlicher geht's nicht. Tom ertränkt seinen Frust und will das Ding einfach nur loswerden. Doch am nächsten Morgen liegt plötzlich eine echte Traumfrau in seinem Bett: Die Puppe ist zum Leben erwacht! Mit der bildhübschen FIXI (Lisa Tomaschewsky) als Freundin wird Tom quasi über Nacht vom Normalo zum Hipster: Das erste Mal, coole Partys, neue Freunde - doch dabei bleibt nicht nur sein BFF Dodie (Roland Schreglmann) auf der Strecke. Schließlich muss Tom lernen, worauf es im Leben wirklich ankommt ...(Quelle: Verleih)

Burg Schreckenstein

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 96 Min.
  • Ab dem 20.10.2016
Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan (Maurizio Magno) wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie (Jana Pallaske) auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen, in der Hoffnung, dass sich Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los! Die Jungen von Burg Schreckenstein sind nämlich auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels. Während Direktor Rex (Henning Baum) die Streiche-Fehde zwischen den beiden Internaten gelassen sieht und der Graf der Burg (Harald Schmidt) sowieso nur sein ambitioniertes Heißluftballon-Projekt im Kopf hat, ist die Schulleiterin von Rosenfels, Frau Dr. Horn (Sophie Rois), entsetzt über die Disziplinlosigkeit. Während ihre Mädchen, allen voran Bea (Nina Goceva), Inga (Nina Rueffer) und Alina (Paula Donath) einen Racheplan gegen die "Schreckies" schmieden, basteln diese am nächsten Streich. Sie ahnen noch nicht, dass Jungs und Mädchen ausgerechnet zum Burgfest unter einem Dach leben müssen. Katastrophe...oder doch nicht? (Quelle: Verleiher)

The Accountant

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 128 Min.
  • Ab dem 20.10.2016
Christian Wolff (Affleck) ist ein Mathematik-Fachmann, der mit Zahlen deutlich besser zurechtkommt als mit Menschen. Unter der Tarnung einer kleinstädtischen Steuerberatung arbeitet er als Buchhalter für einige der gefährlichsten Unterweltorganisationen der Welt. Die Steuerfahndungsabteilung des Finanzministeriums unter Leitung von Ray King (J.K. Simmons) kommt ihm auf die Spur - deshalb akzeptiert Christian den Auftrag eines legalen Kunden: einer Firma, die Pionierarbeit im Bereich der Robotik leistet: Dort hat nämlich eine Buchhalterin (Anna Kendrick) Unstimmigkeiten in Millionenhöhe entdeckt. Doch während Christian ins Labyrinth der Buchführung einsteigt und der Wahrheit immer näher kommt, steigt die Zahl der Todesfälle in seiner Umgebung. (Quelle: Verleih)

Trolls 3D

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 84 Min.
  • Ab dem 20.10.2016
Regisseur Mike Mitchell erzählt mit Co-Regisseur Walt Dohrn und Produzentin Gina Shay (alle drei schufen zusammen FÜR IMMER SHREK) zum ersten Mal die Geschichte der kultig geliebten Trolls mit ihren der Schwerkraft trotzenden, farbenfrohen Mähnen. Auf ihrem epischen Abenteuer voller komischer Verwicklungen, das Poppy und Branch weit über die Grenzen der ihnen bekannten Welt hinausbringt, wird ihre Stärke auf den Prüfstand gestellt und ihre wahre Größe ans Licht gebracht. (Quelle: Verleiher)

Doctor Strange 3D

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 27.10.2016
Basierend auf dem Comic-Charakter, der seinen ersten Auftritt im Juli 1963 in den "Strange Tales" #110 hatte, dreht sich auch die fulminante Kinoadaption um den brillanten Neurochirurgen Dr. Stephen Strange. Dessen Leben wird völlig auf den Kopf gestellt, als er nach einem Autounfall Zugang zu einer geheimen Welt voller Magie und zahlloser alternativer Universen bekommt. (Quelle: Verleiher)

Störche - Abenteuer im Anflug 3D

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 27.10.2016
Seitdem die Störche auf dem Storchenberg als Paketzusteller im Online-Versandhandel tätig sind, hat es Storch Junior weit gebracht. Doch kurz bevor seine Träume auf eine baldige Beförderung wahr werden, passiert der Nachwuchskraft ein Missgeschick, das er schleunigst vertuschen will: Er hat die seit Jahren stillstehende Babymaschine in Gang gesetzt und dabei ein süßes Mädchen produziert. Zusammen mit seinem menschlichen Freund Tulip versucht er, das entzückende Paket schleunigst an den Mann - oder auch an die Frau - zu bringen. (v.f.)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.